12.05.2014, von Hartmut und Petra Bonk

4. Firefighter Stairrun 2014

• 2-Mann-Teams • mit kompletter Schutzausrüstung • und angeschlossenen Atemschutzgeräten • 39 Etagen = 770 Stufen = ca. 110 Höhenmeter

Fotos: Hartmut und Petra Bonk

Unter diesem Motto veranstaltete die Betriebssportgruppe der Berliner Feuerwehr zum vierten Mal am Alexanderplatz im ParkInn-Hotel den „Firefighter Stairrun“

Ca. 385 Zweierteams bestehend aus 750 Feuerwehrmänner und -frauen aus acht Nationen, 22 Teams der Berliner Polizei – ohne Atemschutzausrüstung -  und ein Team vom THW-Ortverband Berlin-Tempelhof-Schöneberg stellten sich am Samstag, den 10. Mai, dieser Herausforderung.

Die Kameraden Daniel Krentel und Florian Münster starteten zum zweiten Mal unter dem Pseudonym „THW-ResueRunners“ und unter viel Beifall von dem kleinen Fanclub bestehend aus einigen Helfern aus unserem OV und Familienangehörigen zu ihrem Treppenlauf.

Nach 10 Minuten und 10 Sekunden erreichten sie erschöpft und stolz die Dachterrasse des ParkInn-Hotels und wurden dort mit einer tollen Aussicht auf die Skyline Berlins und mit einer offiziellen Teilnehmermedaille belohnt, die ihnen von Katrin Testrich-Volz überreicht wurde.

Herzlichen Glückwunsch für einen tollen 128ten Platz im oberen Mittelfeld.


  • Fotos: Hartmut und Petra Bonk

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: