20.04.2013, von Daniel Krentel

Berlin Firefighter Stairrun: THW ist dabei!

Fotos: Petra Bonk, Hartmut Bonk

Ein Atemschutztraining der besonderen Art absolvierten zwei Mitglieder der 2. Bergungsgruppe des OV Berlin Tempelhof-Schöneberg am Samstag, dem 20.4.2013: Als einziges THW-Team nahmen sie am 3. Berlin Firefighter Stairrun am Park Inn-Hotel am Alexanderplatz teil. Hierbei gilt es, als Zweier-Team in kompletter Schutzausstattung und mit schwerem Atemschutz die 770 Stufen bis zur Panorama-Dachterasse auf 115m Höhe zu erklimmen.

Gemeinsam mit 338 anderen Teams, dabei Feuerwehren aus ganz Deutschland und Europa, sowie  11 Teams der Polizei, gingen sie im Sicherheitstreppenhaus des Hotels bis zur 39. Etage und bis an ihre Grenzen. In 115m Höhe belohnte der Ausblick über die Berliner Innenstadt, gekrönt mit blauem Himmel, jedoch für die Strapazen.

Florian Münster und Daniel Krentel erreichten den 142. Platz bei insgesamt 316 Feuerwehr-Teams, die es ins Ziel schafften.


  • Fotos: Petra Bonk, Hartmut Bonk

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: