20.04.2018, von Andreas Wünsch. Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Grundausbildungsprüfung erfolgreich gemeistert- neuer Helfer für den Ortsverband

Grundausbildungsprüfung erfolgreich gemeistert- neuer Helfer für den Ortsverband

nach bestandener Prüfung - ein neuer Helfer Kamerad C. Klaus mit der Unerstützung aus dem eigenen Ortsverband

Fotos: THW

Insgesamt 19 Helferanwärterinnen und Helferanwärter sind am Samstag, den 21.04.2018, zum Ortsverband Bad Belzig gereist, um die erste Grundausbildungsprüfung des Jahres im Regionalbereich Potsdam zu absolvieren, unter ihnen auch Kamerad Cornelius Klaus vom Ortsverband Berlin-Tempelhof-Schöneberg.

Zum dritten Mal richtete das THW Bad Belzig auf seiner Liegenschaft die Prüfung für die THW-Angehörigen aus. Nach mehreren Monaten intensiver Ausbildung sollten die Anwärter im Alter von 16 bis 65 Jahren aus sechs Ortsverbänden des Regionalbereiches Potsdam ihre Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Die Grundausbildungsprüfung gliedert sich in einen theoretischen Teil mit 40 zu beantwortenden Fragen und in 6 Stationen, an denen insgesamt 24 Teilaufgaben abzuarbeiten sind. Trotz hitzigen Temperaturen und viel Sonne gelang es Kamerad Klaus einen kühlen Kopf zu bewahren. Er konnte sein erworbenes Wissen und seine Fähigkeiten unter Beweis stellen und sich bei der Übergabe der Urkunde freuen, die Grundausbildungsprüfung bestanden zu haben.

Beim Antreten am darauffolgenden Dienstabend am Montag, den 23.4.2018, wurde Klaus das neue Helferzeichen unter dem Applaus der Kameradinnen und Kameraden durch den Ortsbeauftragten Oliver Schultz übergeben.

Wir gratulieren ihm und wünschen ihm ein gutes Gelingen in seiner neuen Einheit in unserem Ortsverband Berlin-Tempelhof-Schöneberg.


  • nach bestandener Prüfung - ein neuer Helfer Kamerad C. Klaus mit der Unerstützung aus dem eigenen Ortsverband

    Fotos: THW

  • die theoretische Prüfung wird abgelegt

  • Absperren einer Einsatzstelle

  • Einbinden einer verletzten Person in die Krankentage

  • Inbetriebnahme des Büffelhebers

  • Stiche, Bunde und Knoten ein schon seit Jahrzehnten langes Prüfungsthema wird abgefragt

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: