25.02.2015, von Oliver Schultz, Ortsbeauftragter / Andreas Wünsch BÖ

Helfer des Ortsverbandes Tempelhof-Schöneberg mit der Verdienstmedaille des Bezirks Tempelhof-Schöneberg von Berlin geehrt.

Grußworte der Bezirksbügermeisterin A. Schöttler
Fotos: Hartmut und Petra Bonk, BÖ, Jörg Peter

Im Rahmen eines Festaktes im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg wurde der THW-Gruppenführer und stellv. Zugführer Daniel Krentel am 25.2.15 für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement geehrt.

Der seit 1996 beim THW Berlin-Tempelhof-Schöneberg tätige Helfer Krentel zeigte in den vergangenen Jahres ein herausragendes Engagement, welches auch im Bezirk Tempelhof-Schöneberg nicht ohne Widerhall blieb.

Gemeinsam mit dem THW-Ortsbeauftragten für Tempelhof-Schöneberg, Oliver Schultz, und weiteren Helfern wirkte er maßgeblich im Jahr 2005 in leitender Verantwortung an einem gemeinsamen Jugendcamp von THW und Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge in Weißrussland mit.

In den Folgejahren baute er verstärkt eine nachhaltige Ausbildung und Vorbereitung von THW-Auslandseinsätzen im Rahmen des THW-Ortsverbandes Tempelhof-Schöneberg und auf Bundesebene auf.

Die besondere Qualität des Tempelhof-Schöneberger Helfers Krentel zeigt sich durch seine regelmäßigen Anforderungen zu Hilfseinsätzen des Technischen Hilfswerks und bei der Beratung der deutschen Botschaften in Katastrophengebieten. So geschehen in den Jahren 2006 und 2007 auf Zypern, 2012 in Jordanien, 2013 auf den Philippinen und in Katmandu.

Wir, die Helferinnen und Helfer sowie die Führung des THW-Ortsverbandes Berlin-Tempelhof-Schöneberg sind sehr stolz auf unseren Kameraden und beglückwünschen ihn herzlich zu dieser Auszeichnung.


  • Grußworte der Bezirksbügermeisterin A. Schöttler
    Fotos: Hartmut und Petra Bonk, BÖ, Jörg Peter

  • Übergabe Urkunde von Stadträtin Frau J. Kaddatz für Daniel Krentel

  • musikalische Untermalung am Abend der Übergabe

  • die Gratulanten vom THW

  • die ausgezeichneten Personen

  • gemeinsam mit der Bezirksbürgermeisterin, der Stadträtin, der Bezriksverordentenvorsteherin von Tempelhof-Schöneberg und dem THW OB Oliver Schultz

  • die zuverleihende Medallie bzw. Urkunde

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: