12.02.2014, von Daniel Krentel

Im Ausland aktiv

Der Ortsverband Berlin Tempelhof-Schöneberg war im Jahr 2013 auch massiv bei den Auslandseinsätzen des THW engagiert.

Gerald Blauel bei Ankunft nach seinem Auslandeinsatz

So verbrachte Daniel Krentel, Gruppenführer der 2. Bergungsgruppe, die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel 2012/2013 in Amman in Jordanien. Er war hier im Rahmen des Aufbaus des Flüchtlingslager Zaatari für die syrischen Flüchtlinge als Logistiker und Administrator/Staff Support eingesetzt. Im September und Oktober verbrachte dann Nicola Ringel, Helferin in der 2. Bergungsgruppe und Baufachberaterin, vier Wochen in Jordanien in Azraq und unterstützte hier beim Aufbau des neuen Flüchtlingslagers für die syrischen Flüchtlinge. Den Abschluss bildete der Einsatz von Daniel Krentel und Gerald Blauel, Truppführer in der Fachgruppe Infrastruktur, auf den Philippinen nach dem Taifun Haiyan, der verheerende Schäden hinterließ. Daniel Krentel war in Manila als Teil des THW-Vorausteams eingesetzt, Gerald Blauel war von Ende Dezember 2013 bis Ende Januar 2014 für vier Wochen im Rahmen der Trinkwasserversorgung, Brunnenrehabilitation und weiterer Instandsetzungsarbeiten auf der Insel Cebu tätig. Somit begann und endete das Jahr 2013 für den Ortsverband Berlin Tempelhof-Schöneberg mit Einsatzkräften, die im Ausland eingesetzt wurden.


  • Gerald Blauel bei Ankunft nach seinem Auslandeinsatz

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: