18.06.2016, von Andreas Wünsch, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Tag der offenen Tür im St. Marien Krankenhaus

Am Samstag, den 18.06.2016 präsentierte im St. Marienkrankenhaus in Lankwitz der THW Ortverband Berlin- Tempelhof- Schöneberg einen Teil seines Leistungsspektrums.

Fotos: Andreas Wünsch, BÖ

Neben einem Informationsstand über die Bundesanstalt THW zeigte der Ortsverband einige Einheiten des Technisches Zuges und verschiedenste Aufgabenbereiche der einzelnen Einheiten. So konnte man das Befüllen von Sandsäcken, das Bewegen einer Last mit Hilfe eines Dreibockes mit dem Schnellbaugerüst simulieren.

Zahlreiche Gäste und Interessierte folgten der Einladung und ließen sich von den anwesenden Helfer und Helferinnen die Technik, den Fuhrpark und auch die Vorführung der ansässigen Fachgruppe der Höhenrettung erklären. Das Krankenhaus zeigte verschiedene Aufgabenbereiche und Abteilungen und beantworteten ebenfalls Fragen der interessierten Gäste.  Für das kulinarische Wohl sorgten das Krankenhaus und THW gemeinsam.


  • Fotos: Andreas Wünsch, BÖ

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: