01.10.2016, von S. König, A. Wünsch

Technische Hilfeleistung auf Verkehrswegen und Besuch des Partnerschaft OV Lauf an der Pegnitz

Fotos: P. Janosch, S. König

Während am Sonntag Helfer der Fachgruppe Räumen des Ortsverbandes Berlin- Tempelhof- Schöneberg beim Tag der Offenen Tür der freiwilligen Feuerwehr in Rudow ihre Fahrzeuge und Technik präsentierte, verlegten am Freitag, den 30. September 2016, 7 Fachhelfer  aus verschiedenen Teileinheiten des Ortsverbandes als Abordnung und auf Einladung des Ortsverbandes Lauf an der Pegnitz, in Bayern, zu einem Dienst der besonderen Art.


Technische Hilfeleistung auf Verkehrswegen (THV) ist eine der herausragenden Aufgaben des THW im Bundesland Bayern.

Gemeinsam mit zwei weiteren Bergungsgruppen aus dem Ortsverband Lauf wurde am Samstag eine Ausbildung zum Thema technische Hilfeleistung auf Verkehrswegen durchgeführt. Während der Ausbildung konnten in verschiedenen Übungsszenarien die Rettung von Personen aus Autowracks, mittels des hydraulischen Rettungsgeräts geübt werden. In einer anschließende Einsatzübung wurde das frisch erworbene Wissen angewandt und die Herausforderung mit Bravour abgeschlossen. Dank dieser Schulung stand der realen Bereitschaft für den Dienst auf der Autobahn am Sonntag nichts im Weg.

Während der Bereitschaft am Sonntag kam es auf der Bundesautobahn 9 Richtung Berlin zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Wohnwagen ins Schleudern kam, sich überschlug und am rechten Fahrbandrand zum Stehen kam. Aufgabe des THW war es die Unfallstelle zu sichern, zwei Gasflaschen aus dem verunfallten Wohnwagen zu bergen und den Brandschutz sicher zu stellen, während der Rettungsdienst sich um zwei verletzte Personen kümmerte. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Feuerwehr und Polizei übergeben.

Der kameradschaftliche Abend in Lauf an der Pegnitz rundete ein intensives und ausbildungsreiches Wochenende ab, bevor sich die 7 Helfer aus unserem Ortsverband am Montag auf die Heimreise begaben.

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit mit unserem Partner-Ortsverband und freuen uns auf ein Wiedersehen in Berlin.


  • Fotos: P. Janosch, S. König

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: