24.06.2019, von Andreas Wünsch, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

THW- Junghelfer erwerben Leistungsabzeichen in Bronze

Nach drei Jahren intensiver und engagierter Ausbildung an etlichen Montagabenden und Wochenenden ein Etappenziel erreicht

Text und Bild: Christoph Max, OJB

Die beiden Junghelfer Timm Hagen und Laurin Hill haben am vergangenen Montag im THW- OV Berlin Friedrichshain-Kreuzberg das Leistungsabzeichen der THW-Jugend in Bronze erworben. Nach der praktischen Prüfung vor einem Monat haben sie nunauch die Multiple-Choice-Prüfung mit Leichtigkeit bestanden und nachgewiesen, dass sie schon ca. 50% der Ausbildung zur THW-Einsatzkraft erfolgreich bewältigt haben.

Der Ortsjugendbeauftragte Christoph Max: "Ich bin auf meine Jungs sehr stolz. Für sie, wie für mich, ist es schön, ein intensives THW-Schuljahr mit so einem Erfolg abschließen und in die wohlverdienten Sommerferien gehen zu können."

Wir wünschen beiden Absolventen weiterhin viel Freude und Erfolg in der THW-Jugend. Immerhin
sind beide erst 13 Jahre alt und können sich noch vielen spannenden Herausforderungen stellen. Vielleicht dem Leistungsabzeichen in Silber im nächsten Jahr?


  • Text und Bild: Christoph Max, OJB

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: