03.10.2015, von Dietmar Hinz

THW-Kräfte im Einsatz für Flüchtlinge

In den letzten Tage wurden durch den Ortverband Berlin Tempelhof-Schöneberg zwei Transporte mit Material für die Einrichtung des Wartezentren in Feldkirchen und Erding durchgeführt

Bei ersten Transport wurden Möbel aus Brandenburg/Stadt nach Feldkirchen transportiert, bei diesem Transport haben die Ortsverbände Marzahn-Hellersdorf, Tempelhof-Schöneberg, Wittenberge und Brandenburg/Stadt zusammengearbeitet.

Der zweite Transport hatte die Aufgabe 12 Sanitärcontainer nach Erding zubringen, aus dem OV Tempelhof-Schöneberg fuhr ein Fahrzeug mit dem Tieflader nach Bayern. Der Tieflader der Fachgruppe Räumen ist mit den entsprechenden Möglichkeiten zur Ladungssicherung der Container ausgestattet. Die Container wurden durch mehrere Ortsverbände aus Berlin und Brandenburg transportierte

Der Dank an dieser Stelle gilt auch den Arbeitgebern der Helfer, die Diese für die Tage von der Arbeit freigestellt haben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: